40 Jahre KiFiFe

Kaum zu glauben. Jetzt wird unser KinderFilmFest schon 40 Jahre alt. Es hat sich einiges getan, innerhalb des KiFiFe, aber auch in der Kinderfilm-Landschaft. Aber die Grundidee ist eigentlich immer noch die gleiche: Ein Ferienangebot mit guten Filmen zu einem taschengeldfreundlichen Eintrittspreis, mit spannenden Begleitangeboten rund ums Thema Film.
Zu dieser Idee kam es in den 80er-Jahren. Damals liefen nur wenige gute Kinderfilme in Deutschland im Kino. Das wollten das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum, die Landesbildstelle Westfalen, das heutige Kinderbüro des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Münster und die damaligen Betreiber des Kinos Cinema gern ändern. Genau das haben sie dann auch gemacht: Sie zeigten in den Ferien für kleines Geld gute Kinderfilme, und boten drumherum einiges an zum Thema Film. Daraus ist dann das heutige KinderFilmFest Münster geworden. Auch in anderen Städten kamen ähnliche Ideen auf, und das führte nach und nach dazu, dass heute viel mehr gute Kinderfilme in die Kinos kommen. Dadurch gibt es heutzutage in vielen Kinos das ganze Jahr über ein Angebot wie das „Kino für Kinder“ in Münster.

Weil das KiFiFe bei den Kindern immer besser ankam, zog es in den 90er-Jahren vom Cinema ins Schloßtheater um, wo die Säle größer sind. In der 2000er-Jahren wurden das Begegnungszentrum Meerwiese in Coerde und die FH Münster Teil der Veranstaltergemeinschaft. Seitdem entwickeln die Studierenden des Fachbereichs Sozialwesen jedes Jahr Begleitprogramme für die Filme, die die Veranstaltergemeinschaft für euch auswählt.

Seit mittlerweile 19 Jahren gibt es auch eine Kinderjury und  eine Kinderredaktion beim KiFiFe. In der Jury sichten die teilnehmenden Kinder alle Filme, die im Wettbewerb um den Filmpreis PELLI laufen. Sie entwickeln eigene Bewertungsmaßstäbe und küren am Ende der Festivalwoche den Gewinner des Filmpreises. Die Mitglieder der Kinderredaktion schreiben eigene Filmkritiken und dürfen die Filmgäste des Kinderfilmfests interviewen.

Und was im Laufe der Jahre noch an tollen Workshop-
Angeboten dazu kam, könnt ihr hier entdecken.
Wir laden euch ein zum Sehen, Staunen und Selbermachen!
Auf weitere 40 Jahre KiFiFe!